top of page

Impfung gegen das Coronavirus

Liebe Patientinnen und Patienten!

 

 

Auf dieser Seite möchten wir Sie aktuell zum Thema COVID-19-Schutzimpfung in unserer Praxis informieren.  Alle Änderungen hinsichtlich des Impfablaufs werden hier veröffentlicht.

Zweite Booster-Impfung mit neuem Impfstoff

In Kürze sollen uns neue COVID-19-Impfstoffe, die an die Omikron-Variante BA.1 angepasst sind, zur Verfügung stehen. Diese Impfstoffe sind ausschließlich für Auffrischimpfungen zu verwenden.

Eine aktuelle Empfehlung der STIKO zu Omikron angepassten Impfstoffen wird dieser Tage erwartet.

 

Momentan wird eine 2. Auffrischimpfung (frühestens 6 Monate nach der 1. Auffrischimpfung bzw. Corona-Infektion) mit einem mRNA-Impfstoff empfohlen

-  für Personen ab einem Alter von 60 Jahren,

- für Menschen mit geschwächtem Immunsystem und mit chronischen Erkrankungen wie Asthma, 

  Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen,

- für BewohnerInnen und Betreute in Einrichtungen der Pflege sowie

- für Tätige in medizinischen Einrichtungen und Pflegeeinrichtungen.

Jüngere Patienten ohne Grunderkrankungen profitieren laut STIKO nur unwesentlich von einer weiteren Booster-Impfung. Eine Grundimmunisierung gegen Covid-19 wird jedoch auch dieser Personengruppe angeraten.

Wenn Sie an einer Impfung gegen das Coronavirus interessiert sind, sprechen Sie uns bitte an.

 

Stand: 06.09.2022

Bitte bleiben Sie gesund !
bottom of page